• Urban, individuell, inspirierend:

    Ein Rahmen für’s Leben

    Ein Rückzugsraum inmitten urbaner Lebendigkeit, ein Ort der Entspannung und Inspiration. Im linken Gebäudeteil entstehen Erdgeschosswohnungen mit kleinen Privatgärten. Im vorderen Gebäudeteil erlaubt der große Freiraum rings um das Gebäude einen weiten Blick über die Kölner Südstadt.


Lust
auf
Kontrast

Lust<br />auf<br />Kontrast

Inspiration für Stadtliebhaber

55 Frames ist ein Ort der Kontraste: Gelegen inmitten der Kölner City und ausgestattet mit vielen Optionen zur Mobilität, bietet das Gebäude-Karree mit seinem begrünten Hof auch Möglichkeiten des Rückzugs und der Entspannung. Durch sehr unterschiedlich geprägte Wohnungstypen wie Apartments, Lofts, Maisonette-, Garten- oder Penthouse-Wohnungen wird ganz unterschiedlichen Bedürfnissen Rechnung getragen. Innerhalb vieler Wohnungen setzt 55 Frames Maßstäbe für einen neuen urbanen Lebensstil: Zur einen Seite die pulsierende Stadt im Blick, bieten sie auf ihrer Sonnenseite einen lauschigen Platz zum Innenhof – mit Genussmomenten auf einer einladenden Dachterrasse oder Loggia.


Mit Anschluss
Von oben
Mit Alternative
Mit Ausblick
Zum Verweilen
Zum Ausgehen

Zu Fuß, mit Rad, per Auto – der Frame mit Sofortanschluss

Aus der Tiefgarage ohne Ampelstop in alle Ferne, per Rad zur Arbeit oder zu Fuß zum Sushi nebenan: Egal auf welchen Wegen – noch nie lagen die täglichen Ziele näher.

Mit Garten, hoch oben, inmitten: Ein Frame für jeden Charakter

Seinem Leben den passenden Rahmen geben: 55 Frames bietet hierzu verschiedene Ebenen und Formate, vom luftigen Penthouse über eine Vielzahl sehr individuell geschnittener, teils auch zweigeschossiger Wohnungen, bis hin zu den Townhouse- und Gartenwohnungen im Erdgeschoss.

Luft, Sonne, Ausblick: Neue Frische in besonderem Rahmen

Das Erlebnis Freiraum: Ob Frame, Balkon oder Dachterrasse, ob Garten, ob Süden oder Westen – Frischluft genießen und Freiraum gestalten war selten so reich an Varianten. Nicht ausgeschlossen, dass man unentschlossen ist. Und sich eine Wohnung mit zweierlei Austritten sichert.

hoch, hell, himmlisch: Penthouse-Wohnen ist erhebend

Neben der Gewissheit, niemals den Überblick zu verlieren, erwartet einen auf höchster Ebene das perfekte Licht bei 2,70m hohen Decken. Zudem sind noch einige Optionen eingebaut, offene Kamine und integrierte Klimatechnik geben diesen Orten eine einmalige Perspektive.

Zum Schauen, zum Schlendern, zum Atmen – das Hof-Idyll

Das Auge freut sich über einen lauschigen Ruhepol, den es aus jeder Höhe betrachten kann. Ohne Rasenmähen und trotzdem grün lädt der gemeinschaftliche Hof zum Verweilen ein, nicht nur optisch. Flanieren im eigenen City-Garten, dass bieten beispielsweise die beiden Townhouse-Wohnungen am Kopf des Hofes – samt Frame-Logenplatz im Obergeschoss.

zentral, nah, einladend: Programm für jeden Tag

Diese Lage macht Freude: Mit achtmal Stadt als Nachbarn. Ob Südstadt oder Rheinauhafen, Shoppingcity oder Kwartier Latäng, ob Griechenviertel oder Altstadt, Rhein oder Ring – hier läuft das Leben in alle Richtungen, zu Fuß sehr gut erreichbar.


Lebensraum der Moderne

55 Frames wurde für Menschen konzipiert, für die Archiktektur und Raum ein wesentliches Stück Identität bedeuten.
Die Idee des Gebäudes ist die Verwirklichung eines Habitats, das über die aktuellen Bedürfnisse nach komfortablem Wohnraum hinausgeht.

Lust
auf
Zukunft

Lust<br />auf<br />Zukunft

Ansicht von Westen
Abschnitt Perlengraben


Wohntrend Smart Living

Ein Gebäude hat Zukunft, wenn es sich in seine Bewohner „denkt“ und sich auf ihre Bedürfnisse einstellt. Im 21 Jahrhundert bedeutet das mehr, als nur Strom, Wärme und Wasser bereitzustellen. Bauen in der Stadt heißt, urbanes Leben verstehen. Eine DHL-Paketstation direkt am Haus, ein eigenes Carsharing-Angebot, spezielle Tiefgaragenplätze mit Raum und Anschluss für ein eBike oder der gemeinsame Energieeinkauf als Hausgemeinschaft: Solche und weitere Planungen gehören zum Zukunftsverständnis der 55 Frames.
Fragen Sie nach, auf welche Ideen
Sie sich noch freuen dürfen:
Tel. 0221 39 60 03