Und wie wohnen Sie morgen?

»Im Wohnen verschränkt sich alles: historisches Erbe und aktuelle Entwicklungen, ökonomische Umstände, soziale Gegebenheiten, kulturelle Gepflogenheiten, psychologische Faktoren, persönliche Dispositionen und Neigungen und natürlich die ganz banalen Anforderungen des täglichen Lebens.«

mehr lesen

Braucht die digitale Welt neue Formen des Wohnens?

Digitale Technologien schaffen neue Räume – vom virtuellen Konferenzraum via Skype
bis hin zu den imaginären Welten der Computerspiele. Was verbindet diese Räume mit den gebauten Räumen der Architektur? Und muss die klassische Architektur sich deshalb neu überdenken?

mehr lesen